Workshops

Meditation ist der Weg zum Selbst, durch Meditation entdecken wir unser Bewusstsein. Im Alltag erfahren wir unser Bewusstsein durch die Fähigkeit, uns von angelegten und erlernten Verhaltensweisen zu lösen und das Ausmaß an persönlicher Freiheit und Selbstbestimmung zu vergrößern. Durch regelmäßige Meditationspraxis fühlen wir uns entspannter, wir können uns besser konzentrieren und erfahren eine positivere emotionale Stimmung. Wir lernen uns von eingefahrenen Denkmustern zu lösen.

Um Meditation effektiv zu lernen und selbstständig zu praktizieren, benötigen wir einen ungestörten Raum. Diesen Raum bieten unsere Workshops.

 

Termine Workshops

Yoga Meditation zur Stärkung der eigenen Energiequellen

In diesem Workshop Zyklus üben wir ruhige Spannung auflösende Körperhaltungen zur Vorbereitung der meditativen Achtsamkeit. Durch Pranayama und Meditation erleben wir schrittweise die immer tiefer gehende Wahrnehmung dessen, was „Ich bin“ und finden in der Stille wieder Zugang zu den eigenen Energiequellen. Mitzubringen ist die Bereitschaft, auf die Reise zu sich selbst zu gehen.

Diese Workshops sind geeignet für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die den Wunsch haben, meditieren zu lernen. Erfahrung in Yoga und Atemarbeit sind nützlich, aber nicht Voraussetzung.

 

Mehr Info

 

Workshop buchen im Studio

Online Workshop buchen

Nidrâ und Meditation

In dieser Workshop-Reihe beschäftigen wir uns mit Nidrâ Yoga und meditativen Übungen, die in der Tradition des Kashmir Shaivism wurzeln. Wir erforschen Bewusstseinszustände, in denen Raum, Freude und Stille keine Grenzen finden.

Eine der Landkarten, die wir nutzen werden, ist die Organisation des menschlichen Wesens in fünf Schichten oder Bewusstseinsebenen – Koshas in Sanskrit-, um zu entdecken, zu erforschen und zu verstehen, wie man sich in einem Bewusstseinszustand etablieren kann, in dem es keine Spur von Trennung, Konflikt oder Leiden gibt.

Dieser Workshop ist geeignet für alle, die bereits längere Zeit Yoga üben und sich intensiver mit Meditation beschäftigen möchten.

 

mehr Info

 

Workshop vor Ort buchenOnline Workshop buchen

Freudvoll Älterwerden

und wie die Weisheit des Yoga uns dabei unterstützen kann!

Krisen können wir als Anstoß zur Bewußtwerdung nutzen und uns auf persönliche Entwicklung, Vitalität und freudvolles Älterwerden ausrichten. Wir haben es selbst in der Hand, den Alterungsprozess mit Freude, Kreativität und positiver Ausrichtung zu gestalten. Gerade die Kombination der reichhaltigen Mittel des Yoga fördern das körperliche Wohlbefinden und lassen uns emotionale und seelische Ausgeglichenheit und Akzeptanz finden.

Dieser Workshop ist gedacht als Basis für eine allmählich entstehende Gemeinschaft von Gleichgesinnten mit einem fließenden Beginn ab 60 Jahren.

Wenn du mehr Informationen möchtest, dann schreibe mir oder benutze das Kontaktformular

 

Workshop vor Ort buchenOnline Workshop buchen

Mirra Alfassa : Warum ist Meditation wichtig?

Alfassa, langjährige Leiterin des Sri Aurobindo Ashrams in Pondicherry und Gründerin von Auroville, der Stadt der Morgenröte.

„Unser subtiler Körper ist wie ein leichtes Gewand, das den grobstofflichen Körper umgibt, er ist das Verbindungsinstrument mit der Außenwelt. Durch ihn erreichen uns alle Vibrationen der horizontalen Welt. Er ist gewissermaßen unser physiologisches Gewand, eine Hülle, die sich aus all jenen Kräften zusammensetzt, die wir anzusammeln gewohnt sind. Wir merken nicht, wie die Vibrationen in uns eindringen, d. h. Kräfte von Angst, Begierden, Wut, Wünschen, Dürsten, Sehnsüchten und vielen mehr. Sie alle weben unser Gewand, das mehr oder weniger beständig ist, mehr oder weniger hell und farbig. Häufig hat das Gewand jedoch keine Farbe, es ähnelt einem grauen Dunst und manchmal ist es voller Löcher verursacht durch Depression und Entmutigung. Sie schwächen den subtilen Körper, nehmen ihm die  Widerstandsfähigkeit und öffnen in ihm einen Durchgang für schädigende Faktoren. Der Zustand des subtilen Körpers ändert sich ständig, da er allen möglichen Suggestionen ausgesetzt ist, negativen wie positiven, die seinen Zustand fortwährend ändern können. Positive Vibrationen wie Frieden, Ausgeglichenheit, Zuversicht, Vertrauen in die Gesundheit, Ruhe und eine beständige Heiterkeit sowie strahlende Freude verleihen ihm Kraft und Substanz.
Das, was man Krankheit nennt, ist eine ständige Angelegenheit, ein andauernder Zustand, in dem man sich befindet.

Die Heilung besteht darin, das Gewand wieder zu reparieren, die Löcher zu flicken, die Farbe zu ändern in eine etwas leuchtendere und gesündere Farbe.“

Kontaktformular

Schreib uns

Nach Absenden des Formulars setzen wir uns telefonisch oder per E-Mail mit dir in Verbindung, um gemeinsam alle erforderlichen Details zu klären und dich bei der Wahl des richtigen Kurses zu beraten.

 

Sadhana - Kontaktformular

Informationen
Sadhana
Praxis für Yoga und Gesundheit

0531-5161656

info@sadhana-yoga.de

Mummetwete 1
38100 Braunschweig

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Newsletteranmeldung

  • Geplante Veranstaltungen
  • Videokurse
  • Inspirationen

Abonniere hier deine Sadhana News!



Datenschutzerklärung*